Karo 7

Egge7 2

Arbeit.
Ein Projekt beginnen.
Geduld, Ausdauer, zielorientiert,
durch kontinuierliches Fortschreiten ist Wachstum und gutes Gelingen garantiert

Ganz praktisch für dich:

  • du machst dich an die Arbeit
  • du bist zuverlässig
  • du schätzt kleine Fortschritte
  • der nächste Schritt erschließt sich dir aus dem gerade gemachten Schritt
  • du bist im Einklang mit dem, was geschieht und lässt dich nicht hetzen
  • bezüglich deiner Arbeit stehst du mit beiden Beinen auf dem Boden
  • du erkennst die Zeichen, die Hilfe, die ‚Zufälle‘, die von aussen auf dich zukommen.

Der Kleine mit dem Putzlappen

„Du, Mama, was bedeutet arbeiten?“ Mit dieser Frage überraschte mich vor längerer Zeit mein damals zweieinhalb jähriger Sohn. Verblüfft stand ich da und schwieg. Er sass auf seinem farbenfrohen Kinderstuhl beim Frühstück und ass genüsslich von seinem Honigbrot. Seine klaren Augen glänzten vor Neugierde. Mit einem direkten Blick wartete er auf eine Antwort, so selbstverständlich schien ihm dies, denn ich war ja die Grosse, die immer alles wusste. Ich starrte auf das rote Feuerwehrauto auf dem Tisch. Leere im Kopf. Wir waren alleine an diesem sonnigen Frühlingsmorgen. „Komm, lass es uns herausfinden!“, sagte ich zu ihm und hob ihn aus dem Kinderstuhl.

Ich gab ihm einen feuchten Putzlappen und wir begannen den Tisch abzuwischen. Weiter ging’s ins Badezimmer, wo wir das Waschbecken von Haaren und Zahnpasta-Resten reinigten. „Und jetzt?“, fragte ich ihn. „Wo soll es weitergehen mit dem Lappen, wo wollen wir weiter arbeiten?“ Er stieg auf den Schemel und wischte Spritzer vom Spiegel. Dann pirschten wir auf unserer Jobsuche weiter ins Wohnzimmer. Mit Detektiv Augen entdeckte er Krümel auf dem Kaffeetisch. Auch die paar Wasserflecken auf dem Parkett verschwanden mit seinem Zaubertuch.

„Jetzt gehe ich spielen“, sagte er plötzlich. Er liess den Lappen fallen und weg war er.

Ich stand da und staunte. Offensichtlich hatte der Kleine etwas begriffen.

Das sogenannte Arbeiten wurde zu seiner existentiellen Erfahrung und so auch das Spielen.

Eine verbale Antwort habe ich bis heute nicht gefunden. Aber erfahren tue ich sie täglich.

Karo7Web

When the Shoe Fits (Wenn der Schuh passt)

dann kannst du gehen
meilenweit
einen Schritt um den andern
eine Stufe um die andere
und weisst du was?
weit weit oben über dir steigt eine Kraft mit dir
verspielt lockt sie dich
deine Arbeit transformiert sich in Resultate
achte einfach darauf, dass der Schuh passt.

Veröffentlicht in Karo-Ecken, Tarotkarte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.